40 Jahre Tanzmusik in der DDR - Schwerpunkt Jazz (German - download pdf or read online

By Sebastian Münch

ISBN-10: 3640389239

ISBN-13: 9783640389230

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, word: 1,3, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Theater und Medien), Veranstaltung: Lob des Mainstream 1, Schlager nach 1949, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: was once struggle und wer repräsentierte Tanzmusik in der DDR? Gab es sie überhaupt – vor allem: gab es den DDR-Jazz? Und wenn ja, wie wurde er gespielt? – Dies sind einleitend nur drei kurze Fragen, mit denen guy einen schier endlosen Fragenkatalog beginnen könnte, der es sich zur Aufgabe macht, die Tanzmusik, speziell den Jazz, in der DDR näher zu untersuchen. Aber bei aller Fülle der möglichen Fragen steht doch eine an oberster Stelle: „Hat es in der DDR überhaupt Jazz gegeben?“ Und ebenso schnell wie einem Unwissendem die Frage einfällt, kommt seitens der Fachkundigen und Künstler suggested die Antwort: „Ja, hat es. Und wie!“
Aber wie sah dieser Jazz im „[…] intestine isolierten Gewächshaus […]“ DDR genauer aus? was once waren die beliebtesten Strömungen und Bands und besonders: Welche Stellung hatte der Jazz innerhalb der Kulturpolitik der DDR?
Rainer Bratfisch fasst die vierzig Jahre Jazzgeschichte in seinem Buch „Freie Töne – Die Jazzszene in der DDR“ wie folgt zusammen:
„Die place des Jazz schwankte immer zwischen strikter Ablehnung und leiser Anerkennung, mehr oder weniger offener Verfolgung und verschämter Duldung, offener Antipathie und heimlicher Sympathie. […] Trotzdem wurde der Jazz in der DDR nie zum DDR-Jazz. Seine weltweite acceptance insbesondere in den siebziger und achtziger Jahren erspielte er sich durch die tagtägliche Auseinandersetzung mit einer restriktiven Kulturpolitik, die den Jazz, nachdem Verbote in den fünfziger Jahren nicht griffen, in den sechziger Jahren duldete, um dann in den letzten beiden DDR-Jahrzehnten zu versuchen, ihn zu vereinnahmen. used to be nicht zu verbieten battle, wurde schließlich staatlich gefördert – in Verkennung der Tatsache, dass Jazz a priori Protestmusik ist und in seinen besten Beispielen vom Affront gegen jedes institution lebt.“

Show description

Read Online or Download 40 Jahre Tanzmusik in der DDR - Schwerpunkt Jazz (German Edition) PDF

Similar reference in german books

Download e-book for iPad: Mythos Globalisierung: Warum die Medien nicht grenzenlos by Kai Hafez

Trotz aller erkennbarer Zeichen der "Globalisierung" ist das Feld der internationalen Kommunikation, ist die "Informationsgesellschaft" in den meisten Bereichen noch immer ein Nebenschauplatz der öffentlichen Kommunikation. Ob Auslandsberichterstattung, Satellitenfernsehen, das net, Filmproduktion oder andere Gebiete der Medienproduktion und -nutzung: Die Medien werden weltweit noch immer in hohem Maß von lokalen, nationalen und regionalen Prozessen geprägt.

Download e-book for iPad: Konsequenzen einer Sortimentsreduktion (German Edition) by Philip Tilhein

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public kinfolk, Werbung, advertising, Social Media, word: 2,0, Universität Paderborn (Lehrstuhl für Marketing), Veranstaltung: Konsumentenforschung, Sprache: Deutsch, summary: Aufgabe des advertising and marketing ist es die Bedürfnisse und Wünsche der Konsumenten zu befriedigen (vgl.

New PDF release: Medienpolitik für Europa II: Der Europarat: 2 (German

Die medienpolitischen Aktivitäten des Europarates orientieren sich an den Rechten und Freiheiten der Europäischen Menschenrechtskonvention. Sie weisen daher ein breiteres Spektrum wie auch eine andere Perspektive auf als die Medienpolitik der Europäischen Union, die aus einer Wirtschaftsgemeinschaft entstanden ist und Medien daher primär als Wirtschaftsunternehmen behandelt.

Sünne Andresen,Mechthild Koreuber,Dorothea Lüdke's Gender und Diversity: Albtraum oder Traumpaar?: PDF

Seit den 1990er Jahren haben neue Ansätze und Begriffe in Deutschland Bewegung in die schwerfällig gewordene gleichstellungspolitische Debatte gebracht und diese Problematik wieder stärker in das öffentliche und wissenschaftliche Interesse gerückt. conflict es zunächst die auf europäischer Ebene vereinbarte Strategie des Gender Mainstreaming, die die gleichstellungspolitischen Debatten belebte, ist es inzwischen die ursprünglich in den united states entwickelte Unternehmensstrategie des coping with variety, von der die neuesten Impulse ausgehen.

Extra info for 40 Jahre Tanzmusik in der DDR - Schwerpunkt Jazz (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

40 Jahre Tanzmusik in der DDR - Schwerpunkt Jazz (German Edition) by Sebastian Münch


by Ronald
4.5

Rated 4.99 of 5 – based on 38 votes